Jetzt Probetraining vereinbaren!

REHA/Rücken

Fitness Studio

Reha

Was ist Rehabilitationssport?

Rehabilitationssport wirkt mit den Mitteln des Sports ganzheitlich auf Menschen mit Behinderungen insbesondere Rückenprobleme, Hüftprobleme und Halswirbelsäulenproblemen, Knie und Schulter ein. Er ist auf Art und Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt und wird Ihnen vom Arzt verordnet. Er findet in Übungsgruppen mit speziell dafür ausgebildeten Übungsleitern und in einem begrenzten Zeitraum statt.


Reha nach §43 Abs. 1 Satz 1 SGB V

Wir haben: Ausgebildete Übungsleiter
Wir sind: Anerkanntes REHA-Studio

Die Kursleiterinnen und Leiter für Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik haben eine spezielle Ausbildung mit Zusatzqualifikationen, die regelmäßig erneuert werden. Profitiere du von über 40 Jahren an Erfahrung.

Wie lange können Sie Rehabilitationssport machen?

Der Leistungsumfang des Rehabilitationssports ist zeitlich begrenzt, mit dem Ziel, die eigene Verantwortung für die Gesundheit zu stärken und zum langfristigen und selbständigen Bewegungstraining zu motivieren:

  • Im Regelfall beträgt er 50 Übungseinheiten, die in einem Zeitraum von 18 Monaten abzuleisten sind
  • Bei bestimmten Indikationen werden 120 Übungseinheiten in 36 Monaten verordnet

Der Rehabilitationssport dient der Krankheitsbewältigung und ergänzt die ärztliche Behandlung. Deshalb ist eine regelmäßige Teilnahme wichtig.

Fitness Studio

Rücken

Sie haben Rückenschmerzen? Damit müssen Sie nicht leben. Topfit St. Ingbert hilft Ihnen gezielt Ihre Schmerzen zu bekämpfen.

fle-XX das Rückgrat-Konzept

Das einfache und effektive Rückentraining

In unserem Alltag nehmen wir häufig eine nach vorne gebeugte Haltung ein: Wir arbeiten im Sitzen, wir fahren Auto im Sitzen, abends sitzen wir auf dem Sofa und auch im Schlaf rollen wir uns zusammen.

Für Ihren Rücken: Beweglichkeit zurückerlangen!

Die Folge ist eine verkürzte Brust- und Bauchmuskulatur. Dies macht sich durch Schmerzen im Rücken und durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar.

Wirksames und nachhaltiges Gegenmittel: Das fle-xx Muskellängentraining, entwickelt von Rückgrat-Gründer Rudolf Plüddemann. 

Der fle-xx Zirkel für Rücken und Gelenke

Der fle-xx Rückenzirkel ist ein Trainingszirkel zur Behebung von tief sitzenden Fehlhaltungen. Dies funktioniert, indem die verkürzten Muskeln systematisch und gezielt in die Länge trainiert und gestärkt werden. Sie führen also ganz einfach ein Muskellängentraining durch.

Schon nach kurzer Zeit zeigt Ihr Training Wirkung – mit zunehmender Beweglichkeit und einem geschmeidigeren Körpergefühl. Der fle-xx Zirkel umfasst 8 Geräte. Die Übungen sind so einfach wie effektiv und für jeden leicht durchzuführen.

Physiologie und Training

Verbreitetes “Volksleiden”

Der chronisch eingeschränkte Bewegungsumfang im täglichen Leben führt unweigerlich zur Einschränkung der Muskellänge. Durch geeignete und gezielte Trainingsimpulse lässt sich dieser Rückgang stoppen und die Muskellänge wieder vergrößern. Entsprechend wichtig ist es, die wissenschaftlich fundierten Kenntnisse über die Längenanpassung von Muskeln in der Praxis zu berücksichtigen.

Forschungsergebnis und Fakt

Nur ein Training über die maximale Bewegungsamplitude führt zu mehr Beweglichkeit. Diese neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse sind Basis des fle-xx Zirkels – und begründen seinen Trainingserfolg.

Du hast Rückfragen?

Dann melde Dich bei uns!

Telefon: 0 68 94 / 38 17 60

E-Mail: info@tc-topfit.de

Nicolo Siggia

Inhaber